Erste Firmen-Marathon-Staffel war voller Erfolg

Erste Firmen-Marathon-Staffel war voller Erfolg

Der Goitzsche-Marathon 2018 hat alle Erwartungen übertroffen und am 6. Mai eine ganze Stadt in Bewegung versetzt. Gut 1 200 Laufbegeisterte starten auf verschiedenen Strecken rund um die Goitzsche. Viele Zuschauer kamen am Sonntag zum Bitterfelder Stadthafen, um die Sportler bei schönstem Sommerwetter anzufeuern und die Volksfest-Atmosphäre zu genießen. Der Marathon stand in diesem Jahr unter dem Motto „Wir leben Chemie. 125 Jahre Chemieregion Bitterfeld-Wolfen“. Ein starker Verbund der Firmen im Chemiepark und zahlreicher Partner hat die Sportveranstaltung im Rahmen der Jubiläums-Feierlichkeiten als Hauptsponsor unterstützt.

Erstmals fand in diesem Jahr die Firmen-Marathon-Staffel, koordiniert von der Chemiepark Bitterfeld-Wolfen GmbH, statt.
21 Unternehmen mit jeweils zehn Läufern traten in dieser Disziplin gegeneinander an. Den 3. Platz belegte das Team vom FEV Dauerlaufprüfzentrum in Brehna/Leipzig. Das Team von Heraeus Quarzglas GmbH & Co.KG erhielt den silbernen Pokal. Mit einer sensationellen Zeit von 3:04:49 Stunden schaffte es das Team von Lanxess auf das höchste Treppchen und siegte in der Firmen-Marathon-Staffel.

Über Medaillen und kleine Geschenke des Chemieparks freuten sich auch die Kleinsten, die beim Bambinilauf am Ufer der Goitzsche um die Wette sprinteten.
Alle Ergebnisse und Infos unter: https://www.goitzsche-marathon.eu/ sowie weitere Impressionen auf der Chemiepark-Facebookseite: https://www.facebook.com/ChemieparkBitterfeldWolfen/.

 1. Platz für die Firma Lanxess

 2. Platz für die Firma Heraeus Quarzglas GmbH & Co.KG

 Auf Platz 16 schaffte es das Team der Chemiepark Bitterfeld-Wolfen GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.